Personalentwicklung, Seminare, Training, Weiterbildung/HR Developement, Seminary, Training, Workshops/Повышение квалификации персонала, Семинары/HR Developement, Seminary, Training, Workshops

Auf Grund meiner verschiedensten Ausbildungen in Verbindung mit vielfältiger Berufs-
und nicht zu Letzt auch Lebenserfahrung kann ich Ihnen sehr unterschiedliche Themen für

  • Fort- und Weiterbildungen, Seminare
  • Workshops
  • Vorträge bis Keynote Speeches oder auch
  • Weiterbildungs-Events

als Höhepunkte mitAuf Grund meiner verschiedensten Ausbildungen in Verbindung mit vielfältiger Berufs-
und nicht zu Letzt auch Lebenserfahrung kann ich Ihnen sehr unterschiedliche Themen für

  • Fort- und Weiterbildungen, Seminare
  • Workshops oder auch
  • Weiterbildungs-Events

als Höhepunkte mitAuf Grund meiner verschiedensten Ausbildungen in Verbindung mit vielfältiger Berufs-
und nicht zu Letzt auch Lebenserfahrung kann ich Ihnen sehr unterschiedliche Themen für

  • Fort- und Weiterbildungen, Seminare
  • Workshops oder auch
  • Weiterbildungs-Events

als Höhepunkte mitAuf Grund meiner verschiedensten Ausbildungen in Verbindung mit vielfältiger Berufs-
und nicht zu Letzt auch Lebenserfahrung kann ich Ihnen sehr unterschiedliche Themen für

  • Fort- und Weiterbildungen, Seminare
  • Workshops oder auch
  • Weiterbildungs-Events

als Höhepunkte mit Mehrwert – für Sie und Ihre Mitarbeiter anbieten.

Beispiele für Themen können sein:

  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation im Team und in der Organisation / Firma
  • Inklusion
  • Lernende Organisation und Dialog
  • Umgang mit Stress, Burnoutprophylaxe
  • Zeit- und Zielmanagement
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Social Responsibility (Soziale Verantwortung)
  • ect.

Als Methoden bringe ich verschiedenste Elemente zum Einsatz, da wären:

  • Referate /Vorträge
  • Trainings
  • Workshops (interaktiv)
  • Open Space
  • Theorie U
  • Zukunftswerkstatt
  • und anderes mehr

In der Regel ist es sinnvoll, die theoretischen Inhalte mit einem deutlichen Praxisbezug der Teilnehmenden zu verknüpfen. So findet Lernen erheblich besser statt und die Lust an der Umsetzung wird gefördert. Im Sinne der Nachhaltigkeit sollte bereits im oder sofort im Anschluss an die Veranstaltung die Implementierung des neu Gelernten geplant werden. Auch dafür nutze ich Elemente aus dem Coaching und der Mediation, um den Gewinn für die Teilnehmenden wie für Ihre Organisation oder Firma zu erhöhen.

Was interessiert Sie? Fragen Sie nach! Mehrwert – für Sie und Ihre Mitarbeiter anbieten.

 

Beispiele für Themen können sein:

  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation im Team und in der Organisation / Firma
  • Inklusion
  • Lernende Organisation und Dialog
  • Umgang mit Stress, Burnoutprophylaxe
  • Zeit- und Zielmanagement
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Social Responsibility (Soziale Verantwortung)
  • ect.

 

Als Methoden bringe ich verschiedenste Elemente zum Einsatz, da wären:

  • Referate /Vorträge
  • Trainings
  • Workshops (interaktiv)
  • Open Space
  • Theorie U
  • Zukunftswerkstatt
  • und anderes mehr

 

In der Regel ist es sinnvoll, die theoretischen Inhalte mit einem deutlichen Praxisbezug der Teilnehmenden zu verknüpfen. So findet Lernen erheblich besser statt und die Lust an der Umsetzung wird gefördert. Im Sinne der Nachhaltigkeit sollte bereits im oder sofort im Anschluss an die Veranstaltung die Implementierung des neu Gelernten geplant werden. Auch dafür nutze ich Elemente aus dem Coaching und der Mediation, um den Gewinn für die Teilnehmenden wie für Ihre Organisation oder Firma zu erhöhen.

Was interessiert Sie? Fragen Sie nach! Mehrwert – für Sie und Ihre Mitarbeiter anbieten.

 

Beispiele für Themen können sein:

  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation im Team und in der Organisation / Firma
  • Inklusion
  • Lernende Organisation und Dialog
  • Umgang mit Stress, Burnoutprophylaxe
  • Zeit- und Zielmanagement
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Social Responsibility (Soziale Verantwortung)
  • ect.

 

Als Methoden bringe ich verschiedenste Elemente zum Einsatz, da wären:

  • Referate /Vorträge
  • Trainings
  • Workshops (interaktiv)
  • Open Space
  • Theorie U
  • Zukunftswerkstatt
  • und anderes mehr

 

In der Regel ist es sinnvoll, die theoretischen Inhalte mit einem deutlichen Praxisbezug der Teilnehmenden zu verknüpfen. So findet Lernen erheblich besser statt und die Lust an der Umsetzung wird gefördert. Im Sinne der Nachhaltigkeit sollte bereits im oder sofort im Anschluss an die Veranstaltung die Implementierung des neu Gelernten geplant werden. Auch dafür nutze ich Elemente aus dem Coaching und der Mediation, um den Gewinn für die Teilnehmenden wie für Ihre Organisation oder Firma zu erhöhen.

Was interessiert Sie? Fragen Sie nach! Mehrwert – für Sie und Ihre Mitarbeiter anbieten.

 

Beispiele für Themen können sein:

  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation im Team und in der Organisation / Firma
  • Inklusion
  • Lernende Organisation und Dialog
  • Umgang mit Stress, Burnoutprophylaxe
  • Zeit- und Zielmanagement
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Social Responsibility (Soziale Verantwortung)
  • ect.

 

Als Methoden bringe ich verschiedenste Elemente zum Einsatz, da wären:

  • Referate /Vorträge
  • Trainings
  • Workshops (interaktiv)
  • Open Space
  • Theorie U
  • Zukunftswerkstatt
  • und anderes mehr

 

In der Regel ist es sinnvoll, die theoretischen Inhalte mit einem deutlichen Praxisbezug der Teilnehmenden zu verknüpfen. So findet Lernen erheblich besser statt und die Lust an der Umsetzung wird gefördert. Im Sinne der Nachhaltigkeit sollte bereits im oder sofort im Anschluss an die Veranstaltung die Implementierung des neu Gelernten geplant werden. Auch dafür nutze ich Elemente aus dem Coaching und der Mediation, um den Gewinn für die Teilnehmenden wie für Ihre Organisation oder Firma zu erhöhen.

Was interessiert Sie? Fragen Sie nach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>